Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich

Einzigartige Einblicke in das Ökosystem Baumkronen, einen atemberaubenden Panoramablick, Kletterpartien für Wagemutige und viel Wissenswertes über Flora und Fauna im UNESCO Weltnaturerbe Nationalpark Hainich - all das und vieles mehr kann man auf dem Baumkronenpfad erleben. In Thüringen im Städtedreieck Erfurt – Eisenach – Mühlhausen gelegen, kann man hier dem Urwald nicht nur sprichwörtlich aufs Dach steigen.

Über 540 Meter schlängelt sich einer der schönsten Wipfelwege Deutschlands barrierefrei durch die Baumkronen und macht so einen der artenreichsten Lebensräume der Erde hautnah erlebbar. Vom unteren Kronenbereich bis auf 24 Meter passiert man verschiedene Plattformen mit Informationstafeln, Ratespielen und übergroßen Holzfiguren. Kletterelemente sorgen für einigen Nervenkitzel.

© SHL Städtische Holding Bad Langensalza GmbH
© SHL Städtische Holding Bad Langensalza GmbH

press to zoom
© SHL Städtische Holding Bad Langensalza GmbH
© SHL Städtische Holding Bad Langensalza GmbH

press to zoom
© Maik Angermüller
© Maik Angermüller

press to zoom
© SHL Städtische Holding Bad Langensalza GmbH
© SHL Städtische Holding Bad Langensalza GmbH

press to zoom
1/8

Große und kleine Entdecker erleben im Nationalparkzentrum zwei interaktive Erlebniswelten. Hier starten auch vier familienfreundliche Wanderwege, wie z.B. die Waldpromenade. Machen Sie sich auf den Weg und besuchen Sie außerdem das „Reich des Fagati“ und treten Sie ein in die Welt der Fabelwesen des Nationalparks Hainich am Baumkronenpfad.

Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich

Thiemsburg 1, 99947 Schönstedt

E-Mail: info@baumkronen-pfad.de

Internet: www.baumkronen-pfad.de

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram