Umweltlernschule+ in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Die Umweltlernschule+ ist ein außerschulischer Lernort zu den Themenbereichen Kreislaufwirtschaft, Erneuerbare Energien und Holzwirtschaft, im Jahr 2020 haben wir uns aufgemacht unser Rahmenprogramm digital zu überarbeiten und zudem um einen Klima-Hub zu erweitern dessen Ausgestaltung im laufenden Prozess ist. Denn unsere Welt ist global vernetzt, Entscheidungen hier zu Lande haben Auswirkungen auf die Lebensgrundlage von Menschen aus anderen Regionen der Erde. Viele Rohstoffe sind endlich, der Klimawandel hat weitreichende Folgen, auch für uns.

Schulklassen können an unserem Standort, Erfahrungen in den Themenbereichen Umwelt, Klima, und Kreislaufwirtschaft sammeln, Wissen mitnehmen und sich mit den lokalen/regionalen/globalen Themen auseinandersetzen. Dies können wir mit Erlebnisexkursionen an unserem Standort, Workshops, mit Material oder bald auch digital unterstützen. Sprecht uns an.

Die Umweltlernschule+ wurde 2011 erbaut und ist durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EfRE) gefördert wurden. Als Lernort Nachhaltigkeit und Ort an dem Begegnung stattfinden kann steht die Umweltlernschule+ für die Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE), Erwachsenenbildung mit der VHS, Projektarbeit und einem Raumangebot für Umweltinitiativen offen.

Wir möchten den Menschen das Handwerkszeug geben nachhaltig ihre Lebensumwelt zu gestalten.

Umweltlernschule+

Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

E-Mail: info@uls-plus.de

Internet: www.uls-plus.de