Baumkronenpfad am Hoherodskopf im Vogelsbergkreis

Am 13. Juni 2012 eröffnete am Hoherodskopf im Vogelsbergkreis ein Baumkronenpfad, der einmalig in seiner Art ist. Nur außerhalb von Europa, z.B. Malaysia konnte man bisher einen Baumkronenpfad mit einer solchen Brückenkonstruktion besuchen.

Was im Nationalpark in Ghana mit dem Canopy Walk als legendär und einzigartig gilt, hat der Naturpark Hoher Vogelsberg jetzt auf den Hoherodskopf in den Vogelsbergkreis geholt.  Hier kann man nun auch über ein gesichertes Holz/Stahlkonstruktion von Baumkrone zu Baumkrone bis zu 15 Meter über dem Erdboden durch die Baumkronen laufen.

© H&D Kletterwald GmbH & Co. KG
© H&D Kletterwald GmbH & Co. KG

press to zoom
© H&D Kletterwald GmbH & Co. KG
© H&D Kletterwald GmbH & Co. KG

press to zoom
© H&D Kletterwald GmbH & Co. KG
© H&D Kletterwald GmbH & Co. KG

press to zoom
© H&D Kletterwald GmbH & Co. KG
© H&D Kletterwald GmbH & Co. KG

press to zoom
1/4

Frei wie die Vögel des Waldes, bewegen sich die Besucher auf dem insgesamt 600 m langen Baumkronenpfad über Hängebrücken. Als Erweiterung kam im Jahr 2014 die Erlebnisbrücken dazu. Diese lassen einen kleinen Vorgeschmack auf den Kletterwald erahnen.  Ein aufregender Spaziergang zwischen den Baumwipfeln, bei dem man sich einmal wie die Waldindianer am Amazonas fühlen und den Vögeln in den Baumkronen „Guten Tag“ sagen kann.  „Die Bäume reden mit uns“, sagen die Indianer und es stimmt. Wer mit ihnen zu sprechen, wer ihnen zuzuhören weiß, der erfährt die Wahrheit. Wer also den Baumkronenpfad am Hoherodskopf beschreitet, der wird nicht nur Einzigartiges erleben, er wird auch die Wahrheit des Waldes erfahren. 

Der Baumkronenpfad wurde in Kooperation mit dem Naturpark Hoherodskopf von der EU gefördert.

H&D Kletterwald GmbH & Co. KG

Rittershausstraße 8, 61231 Bad Nauheim

E-Mail: info@baumkronenpfad.de

Internet: www.baumkronenpfad.de

  • Facebook
  • Instagram